Parkett, Laminat & Designböden

Sie suchen Ihren Traumboden?
Bei uns sind Sie richtig!

Parkettböden

Der Parkettboden bietet nicht nur optische Vorteile. Ein Parkettboden trägt aktiv zum Raumklima bei, da er Feuchtigkeit aufnehmen kann. Die Lebensdauer kann bei qualitativ hochwertigen Parkettböden und entsprechender Pflege 50 Jahre oder mehr betragen. Im Gegensatz zum Laminat lassen sich Parkettböden auch abschleifen, somit können Kratzer oder kleine Löcher wieder beseitigt werden. Der Preis rechnet sich über die Jahrzehnte und steigert auch den Wiederverkaufswert jeder Immobilie.

Bodenleger Salzburg

Laminatböden

Laminatböden sind die günstigere Variante. Der Hauptgrund dafür ist, dass sie meistens aus Presspanplatten oder Kunststoff bestehen, mit einer dünnen Dekorschicht an der Oberseite. Somit gelten sie nicht als echtes Naturprodukt, können aber durchwegs so aussehen. Diese Böden kommen vor allem bei einer Mietwohnung oder einem Betriebsobjekt zum Einsatz. Einerseits durch den eben niedrigeren Preis und andererseits können sie schnell und einfach verlegt werden. Laminat bedarf nur eine sehr geringe Pflege, aber ist der Boden erstmals beschädigt, wird eine Reparatur sehr schwierig.

Bodenverleger Salzburg Laminat

Designböden

Designböden haben eine unzählige Auswahl an Farben, Designs und Verarbeitungen. Dank der glatten Oberfläche sind Designböden sehr einfach zu reinigen und können einfach abgesaugt oder feucht gewischt werden. Durch die Grundbeschaffenheit ist der Belag selbst schon äußerst geräuschschluckend in vielen Designböden ist eine Trittschalldämmung integriert, sodass keine zusätzliche Dämmung benötigt wird. In der Regel sind Vinylböden dank der robusten Oberfläche widerstandsfähiger als Böden aus reinem Natur-Material.

Bodenverlegen Salzburg

Gerne können Sie sich in unserem Schauraum von den verschiedensten Varianten überzeugen.